SWISS HIGH CLASS ESCORT - ESTABLISHED SINCE 2001
SWISS ELITE MODELS

LUXURY & LIFESTYLE

Kölns schönste Shopping-Adressen für Liebhaber von Luxus und Kunst – VIP Escort Deluxe

Die Domstadt gilt als das Einkaufs- und Genussparadies unter freiem Himmel. So richtig leer wird es nie auf den Strassen der Kölner Innenstadt. Die tolerante Lockerheit und Feierlaune der hiesigen Bevölkerung und das bunte Treiben der Gäste sorgen auf Anhieb dafür, dass man sich in Köln mit einer Traumfrau von Jessica’s Escort gut fühlt.

Luxus escorts und shopping koeln domstadt

Nirgendwo sonst flaniert man so entspannt und inspiriert – und fast ungestört vom Verkehr – zwischen anregenden Kontrasten aus altehrwürdigen Kirchengebäuden, moderner Architektur und restaurierter Industriekulisse umher. Und entdeckt dabei immer wieder etwas Neues, über das es sich zu sprechen lohnt.

Die High-Society Einkaufsmeile, die früher einmal Rotlichtviertel war

Zum Beispiel in der Kölner Mittelstrasse. Sie ist der angesagte VIP-Startpunkt innerhalb eines der weitläufigsten und exklusivsten Einkaufsboulevards in ganz Deutschland. In der Mittelstrasse kauft man ebenso gern in traditionellen, alteingesessenen Geschäften ein wie in Luxus-Boutiquen. Wo bis in die 1940er das Kölner Rotlicht-Milieu zuhause war, trifft sich heute die High Society in rund siebzig hochwertigen Geschäften. Fashion von Stella McCartney gibt es hier ebenso wie Saint Laurent Schmuck. Mit dabei sind das britische Kaufhaus Hawes & Curtis, die Edel-Boutique Rainbow, die Schuhmacher „Brooker“ – und natürlich „Apropos – The Concept Store“, der Fendi, Valentino und einige andere Brands führt.

Upperclass-Shopping mit einer weltoffenen Escort Lady

Natürlich sind nicht alle Edel-Brands in der Mittelstrasse ansässig, dazu bietet die Innen- und Altstadt mit ihrer Fläche von rund 1000 Fussballfeldern einfach zu viele schöne Plätze und Gassen – und auch Wege entlang des Rheins. Um sich selbst für eine prickelnde Nacht mit Duft und Stoffen auszustatten – oder gemeinsam mit einem First Class Girl von Jessica’s Escort zu flanieren, geht’s von der Mittelstrasse weiter in den Kern der Innenstadt: Extravagantes lässt gut sich in der Pfeilstrasse shoppen, in der es neben Kunsthändlern auch vorzügliche Cafés und Restaurants gibt. Für Upperclass-Shopping abseits des Mainstreams, stylische Manufakturen sowie kulinarische Besonderheiten hat sich das Kolumba-Quartier am L.Fritz-Gruber-Platz etabliert.

Katzensprung ins Luxusbett für königlich schöne Körper

Ein Blick auf den Dom darf natürlich nicht fehlen. Da in Köln irgendwie alles zusammenhängt, hier noch kurz zur Orientierung: Die Einkaufsstrasse Nummer 1 in Köln heisst Schildergasse, eine der meistbesuchten Einkaufsmeilen des Landes. Die Ehrenstrasse gilt als hippe Adresse für Fashion. Die Hohe Strasse endet schliesslich mit einem sensationellen Blick auf den Dom, der direkt vor dem Hauptbahnhof steht. Hier am Dom befindet sich auch Louis Vuitton.

Der königlich schöne Körper einer Escort Lady, der hier passend eingekleidet wurde, lässt die katholische Kirche in ganz anderem Licht erscheinen – und ist bereit für aussergewöhnlich prickelnde Dinner Dates. Von Louis Vuitton ist es dann auch nur einen Katzensprung entfernt in die unglaublich gemütlichen Betten des 5-Sterne-Superior Excelsior Hotel Ernst, das oft als bestes Haus vor Ort gelobt wird.

made-with-love